MSC-Elbe-Dessau e.V.

                    msc

Modellfans laden an die Adria

msc

Grünkohl, Knacker, Glühwein, Kaffee und Christstollen.... dazu noch ein paar Modellboote und fertig ist das Nikolausfahren der Modellpowerboater auf der Adria in Dessau-Roßlau.

 

Nachdem der Motorbootclub Elbe-Dessau den Modellbauern ohne einen erkennbaren Grund den Mietvertrag in den Räumlichkeiten am Leopoldhafen an der Elbe in Dessau-Roßlau noch vor Saisonbeginn 2018 gekündigt hatte, verlegt der Verein das diesjährige Nikolausfahren auf die Adria.

In Betreiber, Thomas Jetzke haben die Mitglieder einen guten Partner gefunden, der, zumindest größere Events, auf dem Freibad genehmigt. Dabei ist das Bad nicht als permanente Trainingsfläche zu verstehen, allerhöchstens in der Zeit, in der der Badebetrieb eingestellt und der Campingplatz eher weniger besucht ist, kann eben zu solchen Zwecken die Wasserfläche genutzt werden. Mit der Stadt steht der Modellsport Club Elbe-Dessau unterdessen in Verbindung und ist gemeinsam mit dem Sportamt auf Trainingsgewässersuche.

An diesem 8. Dezember aber sollen diese Sorgen nicht in den Vordergrund treten, vielmehr das Wiedersehen Gleichgesinnter und der Spaß am Modellbootfahren. Auch für interessierte Zuschauer ist die Adria an diesem Tag geöffnet. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben, über eine Spende freuen sich die Mitglieder dennoch. Am 8.12. zwischen 11:00 und 16:30 Uhr verwandelt sich die Adria in eine winterliche Rennstrecke für Modellboote. Im übrigen, frieren muss keiner, der Verein sorgt für warme Füße und heizt den Gästen kräftig ein.


Autor: M_K | 29.11.2018 21:37:08

******************************************

32. Powerboat-Treffen an der Adria

msc

Die Vorbereitungen für das mittlerweile 32. Powerboat-Meeting sind in der Endphase.

Dieses Jahr wird das 32'te vom 29.09. bis 30.09., wie inzwischen wieder etabliert, an der Adria in Dessau stattfinden.

Der Verein hat sich inzwischen viele Abende zusammengesetzt um wieder eine reibungslose Veranstaltung zu organisieren.

Die Ausschreibung zum 32. Powerboat-Event kann man in der Ausschreibung hier einsehen.


Autor: M_K | 11.09.2018 17:04:22

******************************************

1000 Kilometer bis zur Adria

msc

Seit 59 Jahren schon besteht zwischen der französischen Stadt Argenteuil und Dessau eine Städtepartnerschaft. Seit gut 15 Jahren pflegen auch die Mitglieder des Modellsportclub Elbe-Dessau diese Partnerschaft und luden auch aus diesem Grund eine Delegation des Modellbauclubs Argenteuil nach Dessau ein.

Mit einem herzlichen Willkommen empfingen die Mitglieder des hiesigen Modellsportclubs die achtköpfige Delegation der französischen Partnerstadt Argenteuil. Eingeladen hatte der MSC Elbe-Dessau an die Adria, denn im Rahmen des 31. RC Powerboatmeetings sollten die Gäste, die eine Anreise von mehr als 1000 Kilometer auf sich genommen hatten, ihre hochwertigen Fahrtenmodelle ausstellen aber auch zu Wasser lassen dürfen.

Thierry Angereai ist der erste Vorsitzende des Modellbauclubs Argenteuil und verriet, dass man um die 20 Modelle mit nach Dessau gebracht hatte. Während die Dessauer Mitglieder sich hauptsächlich den Powerbooten verschrieben haben, sind die französischen Tüftler breiter aufgestellt. Vier Sparten zählt der Club de Modelisme Argenteuil. Zum einen gibt es den Schiffsmodellbau, die Flugzeugabteilung, die Strategiespieler und die Eisenbahner. So zählt man insgesamt 60 Mitglieder.

Ein umfangreiches Programm hatte der Modellsportclub Elbe-Dessau, ausschließlich mit eigenen finanziellen Mitteln, auf die Beine gestellt. Neben der Ausstellung am Samstag auf dem Gelände des Waldbad Adria und der Vorführung verschiedener Fahrtenmodelle fand man sich am Abend zur gemütlichen Deutschen Küche in „Paschis Bierstuben“ ein. An einem anderen Abend traf man sich mit anderen Vereinsmitgliedern zum Grillabend mit kleinem Feuerwerk.

Besuche des Technikmuseums, des Schifffahrtsmuseums und eine Bootsfahrt auf der Elbe rundeten den Sonntag für die französischen Gäste ab. An einem Lagerfeuer konnte man seine Eindrücke vom Wochenende noch einmal Revue passieren lassen. 

Mit dem 31.Powerboatmeeting, welches vom 28. April bis zum 1. Mai andauerte, haben die Modellsportler ihre Fahrsaison offiziell eröffnet. Zahlreiche Powerboatwettbewerbe sorgten dabei für Spannung aber auch die ruhige Seite des Modellbaus kam an der Adria nicht zu kurz.

Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Antita Doringy. Als Dolmetscherin vom Verein „Argenteuil ohne Grenzen“ hat auch sie die insgesamt über 2000 Kilometer Fahrstrecke auf sich genommen.

Ein weiteres Dankeschön geht an das Städtische Klinikum Dessau für die tolle Unterstützung bei der Versorgung der französischen Delegation.

Ebenfalls bedankt sich der MSC bei der Konditorei Mroseck für den leckeren Kuchen.

Danke auch an Ralf Schüler, Verantwortlicher für Städtepartnerschaft in Dessau-Roßlau für die Unterstützung beim Transport der Gäste.

gaeste_2018

Bilder des 31. Powerboatmeetings und vom Besuch unserer Gäste aus Argenteuil hier auf unserer Webseite unter Fotos.


Autor: Sprite01 | 03.05.2018 18:09:01

******************************************

31. Powerboat-Treffen an der ADRIA

msc

Die Vorbereitungen für das 31. Powerboat-Meeting laufen wieder auf Hochtouren. Es ist ja doch immer einiges vorzubereiten. Wir sindals Verein also wieder Mittendrin ...



Vom 28.04. bis 01.05.2018 lädt der MSC Elbe-Dessau zum Powerboat-Meeting an die "Blaue Adria" nach Dessau ein. Schlug die Jubiläumsveranstaltung im Herbst ein wie eine Bombe, so hoffen die Mitglieder des Vereins auf ebenso großen Zuspruch im Frühjahr.

An den Modalitäten der Veranstaltung ändert sich nichts, nur, dass eine 9-köpfige Delegation aus der französischen Partnerstadt Argenteuil am Treffen teilnehmen wird. Mit historischen Modellen und Fahrtenmodellen werden die Modellbauer des befreundeten Clubs eine Ausstellung durchführen und ihre Modelle auch zu Wasser bringen. Das allerdings in einem abgesperrten und von den Powerboaten abgetrennten Bereich.

Wir freuen uns auf euren Besuch. Anreise bereits ab Donnerstag möglich. Ob Freitag schon gefahren werden darf? Mal sehen....

Die Ausschreibung zum 31. Powerboat-Event kann man in der Ausschreibung hier einsehen.


Autor: Sprite01 | 12.04.2018 21:08:09

******************************************

5. MSC-Elektropowerboat-Meeting in Startlöchern

msc

Alle Genehmigungen liegen vor und die Planungen
für das 5. MSC Elektropowerboat-Meeting sind abgeschlossen.
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer, die hoffentlich auch in diesem Jahr wieder den Weg nach Edderitz finden.
Vom 18. bis 22. April 2018 werden wieder zahlreiche Ampere auf dem Edderitzer Badesee "verbrannt".

Die Ausschreibung dazu haben wir hier hinterlegt. 


Autor: Sprite01 | 04.04.2018 18:18:47

******************************************